Jena-Weimar – die große Stadt, die an beiden Enden viel Gutes hat

Johann Wolfgang von Goethe

Erleben Sie mit mir die Stadt Weimar als Ergänzung zu Jena!

Friedrich von Schiller zog nach zehn Jahren im Universitätsstädten Jena in die Residenzstadt Weimar, um der Inszenierung seiner Werke am Theater näher zu sein. Hier in Weimar, wuchs Carl Zeiß auf bevor er in dem kleinen Saalestädtchen Jena sein mechanisches Atelier gründete. Und schließlich hatte Walter Gropius, der Bauhausarchitekt, seine Ideen in der Klassikerstadt und verwirklichte die Entwürfe später in Jena.

Ich lade Sie ein zu einem Rundgang, bei dem Sie Wirkungsstätten Lucas Cranachs, dem Maler der Renaissance, sowie Johann Sebastian Bachs genauso kennen lernen, wie die der großen Vier (Wieland, Goethe, Schiller, Herder) der Weimarer Klassik! Ich berichte Ihnen vom „Silbernen Zeitalter“, als Franz Liszt häufig in Weimar weilte sowie von dem Wirken großer Architekten und Designer wie Henry van de Velde und Walter Gropius zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Dauer

2 Stunden

Kosten

Gruppen bis zu 25 Personen:
Führung auf Deutsch: 100 € pro Gruppe
Führung auf Englisch: 130 € pro Gruppe

Für Einzelpersonen und Paare fragen Sie gern meinen Kleingruppentarif bei mir an.